Frühling - Sommer - Herbst - Winter

Der Kreislauf der Natur - vertraut ist er uns in seiner Beständigkeit.
Auch wir Menschen sind eingeschlossen in dieses Werden und Vergehen.

Doch obwohl Sterben ein natürlicher Prozess am Ende des Lebens ist, bereitet uns der Gedanke daran Unbehagen, Sorgen und Ängste. Wie werden sie sein, meine letzten Wochen, Tage und Stunden?

Verständlich der Wunsch, die Zeit mit vertrauten Menschen im gewohnten Lebensumfeld zu verbringen, Menschen an der Seite zu haben, die mit Aufmerksamkeit und Fürsorge den Weg begleiten.

Die Mitarbeiterinnen des ambulanten Hospiz- und Palliativberatungsdienstes möchten Sie bei der Erfüllung dieser Wünsche unterstützen.

Unser Angebot ist kostenfrei.
Wir sind christlichen Grundwerten verpflichtet, aber offen für alle Weltanschauungen.

 

Veranstaltungshinweis

www.und-die-welt-steht-still.de

" ... und die Welt steht still..."                                   

Letzte Lieder und Geschichten von Menschen in der letzten Lebensphase

Samstag, 10. März 2018 um 19.30 Uhr         

in der Ev.-Luth. St.- Nicolai-Kirche in Aue              

Eintritt frei,  freie Platzwahl

 

"...und die Welt steht still..." - eine Aufführung zwischen choreografiertem Konzert, Theater, Lesung und Video-Installation.

Geschichten und Lieder als musikalische Vermächtnisse gesammelt und frei nach wahren Motiven erzählt von Stefan Weiller.